Neumond-Horoskop nach „Harmonischen Horoskop“

Das Neumond-Horoskop als „Harmonisches Horoskop“

Die Sonnenfinsternis in Südamerika, dementsprechend der Neumond bringt die vergangene Periode zum Abschluss. Wir brechen in eine neue Zeit, aber auch mit Hinternisse. Aber mit den rechten Visionen und Wissen kann dieser Neuanfang ein Erfolg für das ganze Jahr 2018 werden.

Der Neumond am Donnerstag 15.02.2018 # 22:05:07

Das Harmonisches Horoskop als H1 ist ein ganz normales Radix-Horoskop.

Der Neumond und die Sonnenfinsternis

Am 15.02.2018 22:05 Neumond mit der Sonnenfinsternis in Südamerika.

Mit dem Neumond wird die vergangene Periode abgeschlossen.
Der Neumond ein Anfang für Neues.

Der harmonisch orientierte Chiron in den Fischen mit der Konjunktion der Sonne, Mond und dem Merkur steht für einen Durchbruch in neue Visionen. Im Zentrum steht der Saturn im Bereich vom Lilith, der Herrscherin über die Träume baut ein Verlangen nach bodenständiger Gleichwertigkeit auf. Der Jupiter im Skorpion sorgt für das Wachstum und richtet sich gegen jeden Stillstand. Der Neumondtag steht im Zeichen des Glücks. Für einen Neubeginn steht Chiron und steht für Mitgefühl und Vertrauen auf unser Inneres. Er ist unser Lehrer und treuer Begleiter. Der Neptun sorgt für Visionen und entwickelt neue Strukturen. Der Uranus baut auf die Erfahrungen unserer vergangenen Zeiten auf, damit der Uranus die individuelle Freiheit ermöglicht. Dabei begleitet uns Chiron als Lehrer und Freund. Trotzdem kann man mit Rückschläge leben, denn die Rückschläge leiten uns sicher zu neuen Ideen. Um zu neuen Ideen zu gelangen ist sehr viel Wissen notwendig, ohne gute Vorkenntnisse keine Erfolge. Nur ein Neuanfang mit fundamentiertem Wissen führt zum Erfolg. Die Prozesse für den Neuanfang werden von Sonne und Mond geleitet. Die Sonne mit ihrer Durchsetzungskraft und Optimismus in der Einheit auf die Wirkung des Unbewussten sorgt für einen Wechsel und Wandel. Dabei ist der Erfolg nach außen in die Öffentlichkeit sicher.

-> weiter mit dem Harmonischen Horoskop